Drehbücher/Drehbuch News & Infos ! Drehbuch News & Infos Drehbücher/Drehbuch Forum ! Drehbuch Forum Drehbücher/Drehbuch Foto-Galerie ! Drehbuch Foto - Galerie Drehbücher/Drehbuch Links ! Drehbuch Web - Links Drehbücher/Drehbuch Lexikon ! Drehbuch Lexikon Drehbücher/Drehbuch Kalender ! Kalender @ Drehbuch-Center.de

 Drehbuch-Center.de: News, Infos & Tipps zu Drehbüchern!

Seiten-Suche:  
 Drehbuch-Center.de <- Home   Einloggen  oder   Neu anmelden    
Neue interessante
News, Infos & Tipps @
Drehbuch-Center.de:
Foto: Die Nächte der Kanzlerin - Cover
Die Nächte der Kanzlerin - Das neue Buch von Thomas Knauf!
Foto: FANTASTIC FOUR Filmplakat
FANTASTIC FOUR: Erste Fotos der Kult-Comic-Verfilmung online!
nordmedia unterstützt 41 Projekte mit mehr als 3,3 Mio. Euro
Foto: Beim Dreh von Buschow, in Buschow.
Das kleine Buschow auf die große Leinwand!
DVD-Cover
1. Staffel der packenden Erfolgs-Krimiserie aus Italien: 'Romanzo Criminale'
Drehbücher / Drehbuch Infos News & Tipps Who's Online
Zur Zeit sind 45 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Drehbücher / Drehbuch Infos News & Tipps Online - Werbung

Drehbücher / Drehbuch Infos News & Tipps Haupt - Menü
Drehbuch Center News - Services
· Drehbuch Center - News
· Drehbuch Center - Links
· Drehbuch Center - Forum
· Drehbuch Center - Lexikon
· Drehbuch Center - Kalender
· Drehbuch Center - Foto-Galerie
· Drehbuch Center - Seiten Suche

Redaktionelles
· Drehbuch Center News-Übersicht
· Drehbuch Center Rubriken
· Top 5 bei Drehbuch Center
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Drehbuch Center
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Drehbuch Center
· Account löschen

Interaktiv
· Drehbuch Center Link senden
· Drehbuch Center Event senden
· Drehbuch Center Bild senden
· Drehbuch Center Kleinanzeige senden
· Drehbuch Center Artikel posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Drehbuch Center Mitglieder
· Drehbuch Center Gästebuch

Information
· Drehbuch Center AGB & Datenschutz
· Drehbuch Center FAQ/ Hilfe
· Drehbuch Center Impressum
· Drehbuch Center Statistiken
· Drehbuch Center Werbung

Drehbücher / Drehbuch Infos News & Tipps Terminkalender
Juli 2018
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  

Tagungen
Veröffentlichungen
Veranstaltungen
Treffen
Geburtstage
Gedenktage
Sonstige

Drehbücher / Drehbuch Infos News & Tipps Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Drehbücher / Drehbuch Infos News & Tipps Seiten - Infos
Drehbuch-Center.de - Mitglieder!  Mitglieder:467
Drehbuch-Center.de - Forumposts!  Forumposts:107
Drehbuch-Center.de -  News!  Drehbuch-News:467
Drehbuch-Center.de -  Links!  Drehbuch-Links:11
Drehbuch-Center.de -  Kalender!  Drehbuch-Termine:0
Drehbuch-Center.de -  Lexikon!  Drehbuch-Lexikon:3
Drehbuch-Center.de -  Galerie!  Foto-Galerie Bilder:21
Drehbuch-Center.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

Drehbücher / Drehbuch Infos News & Tipps Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Drehbücher @ Drehbuch-Center.de - Drehbuch News, Drehbuch Infos & Drehbuch Tipps!

Drehbücher/Drehbuch - Seite - News ! FOKUS Partei macht kreativen Vorschlag zur ARD-Serie 'Zukunft der Arbeit'

Geschrieben am Montag, dem 07. November 2016 von Drehbuch-Center.de

Drehbuch Infos
PR-Gateway: ARD-Klamauk zur "Zukunft der Arbeit" war ein Etikettenschwindel

Essen, 05. November 2016****** Am 4. 11. 16 strahlte die ARD in der Hauptsendezeit den Klamauk "Die Rosinskis, eine schrecklich nette Familie" als Beitrag zur Themenwoche "Zukunft der Arbeit" aus. Der Vorsitzende der FOKUS Partei, Hans-Diedrich Kreft schlägt vor, wie der nun erreichte intellektuelle Tiefpunkt der Sendereihe zu überwinden ist.

"Die ARD hat eine Themenwoche mit dem Titel "Zukunft der Arbeit" in der Woche zwischen dem 30.10.16 und dem 05.11.16 ausgestrahlt. Der Klamauk "Die Rosinskis, eine schrecklich nette Familie" wurde am 04.11.16 ebenfalls unter das Thema gestellt. Letztlich geht es bei der Familie darum, dass in einer chaotischen aber auch irgendwie netten Familie nur die Mutter schlecht bezahlte Jobs hat, die Familie mit ihrem Haus davon nicht über Wasser gehalten werden kann, ein unsympathischer Stadtbeamter die Haus-Räumung durchsetzt, was die kriminelle Oma verhindern könnte. In der Not gelingt es der Mutter, an das versteckte Geld ihres ehemaligen, kriminellen Lebensgefährten zu kommen, womit die Hausräumung fürs Erste vom Tisch ist.

Es ist in dem Klamauk weit und breit kein Beitrag zum Thema "Zukunft der Arbeit" zu sehen. Und es ist nur zu hoffen, dass nicht eine unterschwellige Botschaft im Film versteckt ist, die lauten soll: Seht, wenn in dieser chaotischen Familie jedes der irgendwie doch netten Familienmitglieder ein bedingungsloses Grundeinkommen erhalten würde, wären die kriminellen Aspekte in dem Klamauk nicht nötig. Auch der miese Stadtbeamte hätte keine Gewalt mehr über die Familie. Mit einem bedingungslosen Grundeinkommen, wäre diese nette Familie wie auch die vielen anderen, die an der Existenzgrenze leben, gerettet.

Unbemerkt nutzt der Film, einen Aspekt, der in seinem vollen Umfang erst von der FOKUS Partei in ihrem Manifest als Nachteil in unseren Gesellschaften thematisiert wird. Es ist das Einkommensmonopol der Arbeit, von dem die unteren Schichten in unseren modernen Gesellschaften abhängen. Arbeit ist für Familien wie die Rosinskis, die einzige Einkommensquelle und damit ein Monopol. Erschwerend kommt hinzu, dass die Verfügbarkeit von Arbeit von unbeeinflussbaren Faktoren des Arbeitssuchenden abhängt, womit gerade die Suche der minderqualifizierten, wie es in der Rosinski-Familie der Fall ist, zusätzlich erschwert wird.

Die FOKUS Partei stellt in ihrem Manifest detailliert dar, wie dies Einkommensmonopol mit der Einführung eines selbstbestimmten Bildungseinkommens aufzuheben ist und wie das Bildungseinkommen streng nach marktwirtschaftlichen Kriterien so zu finanzieren ist, so dass der gesamtgesellschaftliche Wohlstand steigt.

Vor diesem Hintergrund ergibt sich für die ARD eine fantastische Chance, in einem Folgefilm oder sogar in einer Serie darzustellen, wie sich die Situation der Familie Sasinski mit Einführung eines Bildungseinkommens ändern würde.

Die FOKUS Partei ist bereit, der ARD die Drehbuchvorlage zu bieten, deren Handlungsrahmen so aussieht: Die Rosinskis entschließen sich, an einem Pilotprojekt in einer kleineren, entfernten Stadt zur probeweisen Einführung des Bildungseinkommens teilzunehmen. Mit Beginn der Umsiedlung und Aufnahme der Kursausbildungen treten vielfache Komplikationen aber auch überraschende Fähigkeiten bei den einzelnen Familienmitgliedern zutage, so dass sich jedes Familienmitglied auf seine Weise und doch irgendwie wieder alle zusammen recht erfolgreich durchbeißen. Letztlich gelingt es, das aus dem Versteck "entliehene" Geld zurückzuzahlen und den aus dem "Knast" entlassenen, ehemaligen Freund in ein Bildungsprogramm zu integrieren. Auch die Beteiligung von Immigrantenfamilien am Pilot-Projekt als Nachbarn der Rosinskis liefert lehreiche Erkenntnisse und beseitigt Missverständnisse, wie sie bei den unteren Schichten bestehen. Humorvolle Spannungen ergibt sich z. B. zusätzlich aus dem Übereifer einiger wissenschaftlicher Mitgestalter und politischer Beobachter die sich aufgrund ihrer Parteilinien nicht so recht mit dem Pilotprojekt anfreunden können.

Die ganze Serie "Zukunft der Arbeit" wäre mit diesem Fortgang in ihrem ersten, jetzigen Teil ein Abbild der bisherigen gesellschaftlichen Realität und würde im Folgeteil die Perspektiven der "Zukunft der Arbeit" im Rahmen eines Pilotprojektes zeigen.

All das würde dem gesetzlich und durch höchstrichterliche Sprüche verankerten Bildungsauftrag der ARD entsprechen. Und ganz nebenbei, würden die Zuschauer für ihren Rundfunkbeitrag nicht nur Klamauk-Unterhaltung sondern kulturell anspruchsvolle und doch amüsante Unterhaltung geboten bekommen. Es könnte die Geburt einer aus Europa kommenden Familienserie mit internationaler Botschaft sein.

Wir von der FOKUS Partei können sagen: Unsere Argumente zum selbstbestimmten Bildungseinkommen stehen.
Die FOKUS PARTEI strebt eine Bildungsreform an, nach der jeder Bildungsleistende zukünftig sein individuelles Einkommen erzielen kann. D. h. es gibt neben dem Einkommen aus der Erbringung von Arbeitsleistung auch ein Einkommen aus der Erbringung von Bildungsleistung. Arbeitslosigkeit hat ihre Schrecken verloren, weil mit dem Vorstoß der FOKUS PARTEI Bildung und Arbeit zu zwei gleichwertigen Formen der menschlichen Wertschöpfung in unseren sozialen Marktwirtschaften werden.
FOKUS Partei
Dr. Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133 Essen
agrosse@shuccle.de
0201-8419594
http://shuccle-fokus-nrw.de

(Weitere interessante Drehbuch / Drehbücher News, Infos & Tipps gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht RechtsPortal-24/7.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: RechtsPortal-24/7.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"FOKUS Partei macht kreativen Vorschlag zur ARD-Serie 'Zukunft der Arbeit'" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Fotos bei RechtsPortal-24/7.de könnten Sie auch interessieren:


Filmhaus-am-Po ...

Filmhaus-am-Po ...

Filmhaus-am-Po ...

Filmhaus-am-Po ...

Filmhaus-am-Po ...

Filmhaus-am-Po ...

Diese Lexikon-Einträge bei RechtsPortal-24/7.de könnten Sie auch interessieren:

 Drehbuch
er Begriff Drehbuch bezeichnet die textliche Vorlage für einen Film. Meistens wird er im Zusammenhang mit fiktionalen Stoffen gebraucht. Durch die Vielzahl an filmischen Varianten können Form, Inhalt und Detaillierungsgrad eines Drehbuchs erhebliche Unterschiede aufweisen. Drehbuchformen: Für die meisten filmischen Varianten des Drehbuchs hat sich in Deutschland eine eigene Drehbuchform entwickelt. Bei Dokumentarfilmen werden zumeist Konzepte erstellt, die häufig auch als Drehbuch betitel ...

Diese News bei RechtsPortal-24/7.de könnten Sie auch interessieren:

 Verkaufsgespräche führen - (PR-Gateway, 23.02.2018)
Von der Angst davor zu Freude und Erfolg

Dießen am Ammersee, 23.02.2018 - Marita Wittner hat in den Jahren ihrer Selbstständigkeit als Texterin/Autorin und als Coach/Beraterin für Freelancer und Unternehmen eines gelernt: Das Verkaufen und das Führen von Verkaufsgesprächen scheint für viele mit Unbehagen, Hemmungen, hinderlichen Glaubenssätzen und Ängsten verbunden zu sein. Das Ziel von Marita Wittner ist es, wieder Freude und Lust in das Verkaufsgespräch ihrer Kunden zurückzuholen.

 
Feminista, das erste politische Parfüm der Welt (PR-Gateway, 06.11.2017)
von Geza Schön

PRESS RELEASE - FEMINISTA - DAS ERSTE POLITISCHE PARFUM DER WELT

"Zwischen Revolution und Wohltätigkeit liegt ein Ort - da treffen wir uns..."(frei nach Rumi)

FEMINISTA - Ein Parfum und eine Plattform vom Team der Hero"s Journey Travel Agency und Geza Schön. Das erste politische Parfum der Welt, das den Kampf antritt, den umstrittenen und oft falsch verstandenen Ruf des Feminismus aufzuklären, und das für die Gleichberechtigung aller Menschen, unabhängig v ...

 Jugendliche mögen es kurz (PR-Gateway, 01.12.2016)
Youtuber Arne Schramm im Kurzfilmtag-Fieber

Am 21. Dezember wird zum fünften Mal der KURZFILMTAG in ganz Deutschland gefeiert. Mit dabei sind auch viele Jugendliche. Unter dem Motto "Wir zeigen´s euch" stellen 10- bis 19-Jährige eigene Veranstaltungen auf die Beine, und zwar wie und wo es ihnen gefällt. Aktuell sind 15 Events geplant. Auch Youtuber Arne Schramm ist bereits im KURZFILMTAG-Fieber. Eigens für den Aktionstag hat er einen kurzweiligen Trailer produziert, aus der Zielgruppe für ...

 FOKUS Partei macht kreativen Vorschlag zur ARD-Serie 'Zukunft der Arbeit' (PR-Gateway, 07.11.2016)
ARD-Klamauk zur "Zukunft der Arbeit" war ein Etikettenschwindel

Essen, 05. November 2016****** Am 4. 11. 16 strahlte die ARD in der Hauptsendezeit den Klamauk "Die Rosinskis, eine schrecklich nette Familie" als Beitrag zur Themenwoche "Zukunft der Arbeit" aus. Der Vorsitzende der FOKUS Partei, Hans-Diedrich Kreft schlägt vor, wie der nun erreichte intellektuelle Tiefpunkt der Sendereihe zu überwinden ist.

"Die ARD hat eine Themenwoche mit dem Titel "Zukunft der Arbeit" in der ...

 Gesundheitsforum Eningen: Wohl dem, der einen Schutzengel hat (PR-Gateway, 21.09.2016)
Lesung der Eninger Autorin Inge Stauder über ihre Erfahrung mit amtlich verordneter Betreuung und Ihre erfolgreiche Arbeit als Betreuungsassistentin

"Grüß Gott, Inge." In der alltäglichen Kommunikation etwas völlig normales. Doch im Fall von Inge Stauder ein Erlebnis, das einem unvermittelt eine Gänsehaut verschafft. Diese banale Begrüßung war die erste verbale Kommunikation zwischen Inge Stauder und ihrem 'Patienten' Eduard Bohn (so sein Name im Buch der Autorin "Vom Rollator zum Gipfelk ...

 Eyecatcher auf jeder Messe: Messefilme von Mountainmaster (PR-Gateway, 05.09.2016)
Individuelle Werbefilme für den Messestand

Als Film- und Videoproduktionsfirma hat sich das Wiener Unternehmen Mountainmaster seit vielen Jahren einen Namen gemacht. Unter der Leitung des namensgebenden Geschäftsführers Steffen Bergmeister werden kundenspezifische Werbefilme für unterschiedliche Zwecke konzipiert, gefilmt und finalisiert.

Mit Mountainmaster zum erfolgreichen Messeauftritt

Das Portfolio des Teams aus ...

 Das "Labercadabra", die Fibel der Klugscheisser: Ein Crowd Funding Projekt über den "Sinn des Lebens"! (PR-Gateway, 28.04.2016)
Ihr As im Ärmel für langweilige Steh-Partys. Werden SIe ganz ungeniert hochbegabt.

Der Sinn des Lebens? Die Fibel der Klugscheisser gibt mehr oder weniger passable Antworten mit viel Humor.

Das Labercadabra bietet somit viele Antworten auf noch mehr ungestellte, aber stets präsente Fragen.

Das Werk sind liebevoll zusammen gestaltete Seiten kunterbunten Inhalts für mehr als nur eine Bahnstation. Kluge bis strunzdoofe Wortkonstruktivismen, die schnell hektisch missverstanden ...

 ArtMaidan Cinema. Ukrainische Kinotage in Hamburg (PR-Gateway, 08.01.2016)
Hamburg, den 8. Januar 2016

Der deutsch-ukrainische Kulturverein ArtMaidan und der ukrainische Filmverleih Big Hand Films präsentieren ab Januar 2016 ein gemeinsames Projekt "ArtMaidan Cinema. Ukrainische Filmtage in Hamburg". Im Rahmen dieses Events werden von Januar bis Juni 2016 im Metropolis-Kino fünf zeitgenössische Filme und eine Filmretrospektive in Originalfassung mit deutschen/englischen Untertiteln gezeigt. Das Kinopublikum kann sich auf eine interessante Auswahl erfolgreicher z ...

 6 miles: das Drehbuchcoaching für den Filmnachwuchs (Freie-PM.de, 12.10.2015)
Professionelle Nachwuchsfilmer, Studierende und junge Filmtalente, die einen Langfilm-Stoff in Planung haben, können sich noch bis zum 2. November für das von up-and-coming aufgelegte, kostenlose Drehbuchcoaching 6 miles bewerben.

Hannover, 12. Oktober 2015 - Die Entwicklung eines Drehbuchs ist, das ist in Fachkreisen hinlänglich bekannt, die kostengünstigste Position bei der Herstellung eines Films. Ebenfalls bekannt ist, dass sich die Chancen von Filmideen potenzieren, wenn sie frühzeit ...

 ShakePics Shakespeare Filmwettbewerb für Schulen gestartet (Freie-PM.de, 07.09.2015)
(Mynewsdesk) Shakespeare heute? Er hätte fantastische Drehbücher geschrieben. Anlässlich des 400. Todestags von William Shakespeare am 23. April 2016 ruft der Cornelsen Verlag den Filmwettbewerb ?ShakePics? ins Leben. Hier können Schulklassen ihr kreatives Englisch-Talent in kurzen Videos unter Beweis stellen. Insgesamt werden Preise im Wert von über 20.000 Euro ausgelobt: Eine Klassenreise nach London und Berlin sind die Hauptgewinne. Die Projekte können bis Ende Februar 2016 online eingereicht ...

Werbung bei RechtsPortal-24/7.de:





FOKUS Partei macht kreativen Vorschlag zur ARD-Serie 'Zukunft der Arbeit'

 
Drehbücher / Drehbuch Infos News & Tipps Online Werbung

Drehbücher / Drehbuch Infos News & Tipps Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Drehbuch Infos
· Weitere News von Drehbuch-Center


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Drehbuch Infos:
Bairische Kultur mit Lesungen, Anekdoten u. Dirndl-Catwalk mit Herzi-Dirndl der Designerin Pia Bolte


Drehbücher / Drehbuch Infos News & Tipps Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Drehbücher / Drehbuch Infos News & Tipps Online Links

Drehbücher / Drehbuch Infos News & Tipps Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Drehbuch News, Drehbuch Infos & Drehbuch Tipps - rund um Drehbücher / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung